+49 (0) 6128-609481-0 8:00 bis 17:00 Uhr

Druck-Transmitter ohne Display zur Messung von Drücken in Behältern für nicht korrosive Medien

Produktinformationen "Druck-Transmitter ohne Display zur Messung von Drücken in Behältern für nicht korrosive Medien"

P-TC-W16  Stromtransmitter (2-Leiter, 4 – 20 mA) ohne Display*

P-T-W16 Strom-/Spannungstransmitter(3-Leiter, 0 – 10 V / 4 – 20 mA umschaltbar) ohne Display*

P-MOD-W16 Modbus-Transmitter (Modbus RTU) ohne Display*

P-BAC-W16 BACnet-Transmitter (MS/TP) ohne Display*

* Zur Programmierung / Adressvergabe und 5P-Kalibrierung 
  muss einmalig ein Display verwendet werden.

Druck-Transmitter zur Messung von Drücken in Behältern für nicht korrosive 
Medien.
Beleuchtbare Display-Anzeige- & Bedieneinheit mit
Autoadapt und kapazitiven Tasten. Beleuchtungszeit
und Kontrast sind über das Menü einstellbar. 
5-Punkt-Kalibrierung: lineare Interpolation der Ausgangs-
kennlinie über 5 beliebige Stützpunkte.
10-fach Offset: lineare Kennlinienverschiebung des Ausgangs-
signals über Drehschalter in 10 Stufen.
Unverlierbarer Deckel mit 8-fach Positionierung.
10 Messbereiche über Drehschalter einstellbar:
0 – 2 bar  0 – 2,5 bar  0 – 4 bar
0 – 5 bar  0 – 6 bar  0 – 8 bar
0 – 10 bar  0 – 12 bar  0 – 14 bar
0 – 16 bar*       *Werkseinstellung
 
Versorgungsspannung:
2-Leiter    24 V DC
3-Leiter/Modbus/BACnet  24 V AC/DC
Ausgang:
2-Leiter    4 – 20 mA
3-Leiter    0 – 10 V oder 4 – 20 mA umschaltbar
oder Bus
Zul. Umgebungstemperatur:  -20 – 70 °C
Mediumtemperatur:   -25 – 85 °C
wasserseitige Anschlüsse:    G½ A
Gehäuse:     IP65 inkl. Dichtring, 
Kunststoff g rau/gelb
Zugentlastung:   M16
Kabelanschluss:  Federklemmen 0,2 – 1,5 mm²
Langzeitstabilität:   ± 0,08 bar (EN 60770-1)
Fehlergrenze:   ± 0,2 bar ± 2 % vom Messwert

 

 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.